Bridgestone Motorrad Fahrspaß Aktion

REIFEN KAUFEN & kostenlos

versichern!

FAHRSPASSVERSICHERUNG

Zurück

DEUTSCHLAND

Teilnahmebedingungen zur FAHRSPASSVERSICHERUNG für alle Bridgestone Motorradreifen.

Vorbemerkung:

Dies sind die offiziellen Teilnahmebedingungen zur Motorrad FAHRSPASSVERSICHERUNG. Veranstalter sind die Bridgestone Europe NV/SA Niederlassung Deutschland und die Bridgestone Europe NV/SA – im Folgenden Bridgestone genannt. Die Aktion wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt.

 

§ 1 Teilnahmeberechtigung

(1) Für die Teilnahme an der FAHRSPASSVERSICHERUNG ist der Kauf von Bridgestone Motorradreifen (ausgenommen sind Roller- und Rennreifen und Moto Cross Reifen) über einen autorisierten und an der FAHRSPASSVERSICHERUNG teilnehmenden Händler erforderlich.

Wichtig: Ausschließlich Kaufbelege von Händlern die offiziell an der Aktion teilnehmen, berechtigen zur Teilnahme. Händler-Adressen erhalten Sie im Internet unter

http:/mc-fahrspass.bridgestone.de/

(2) Teilnahmeberechtigt sind mit Ausnahme von §1 (3)

a) jede natürliche Person (Privatperson, Freiberufler, Ärzte oder Gewerbetreibende), die einen festen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz und das 18. Lebensjahr vollendet hat.

b) jede juristische Person mit Hauptsitz in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

(3) Von der Teilnahme ausgeschlossen sind:

Keine Übertragung der Teilnahmedurchführung: Es ist nicht gestattet, dass Mitarbeiter von Bridgestone, die teilnehmenden Handelspartner und beteiligten Agenturen, Dienstleister und Unternehmen sowie deren Mitarbeiter und Angehörige die Teilnahme für Dritte (kaufende Verbraucher) durchführen – auch nicht in deren ausdrücklichen Auftrag. Dies führt zum Ausschluss der Teilnahme.

Ausnahme bildet die in §7 Ziffer 3b) beschriebene Anmeldung durch den Händler, die eine schriftliche Einverständniserklärung des Käufers voraussetzt.

(4) Ausgeschlossen sind bzw. werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls kann in diesen Fällen auch die Versicherung aberkannt werden.

(5) Mit der Registrierung zur FAHRSPASSVERSICHERUNG erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen verbindlich an.

§ 2 Aktionszeitraum, Teilnahmeschluss

(1) Der Aktionsbeginn ist am 01.01.2017 und läuft bis auf Wiederruf.

(2) Die Online-Registrierung zur Teilnahme an der FAHRSPASSVERSICHERUNG muss innerhalb von 14 Tagen ab Rechnungsdatum erfolgen.

§ 3 Anmeldung zur Teilnahme, Versicherungsnummer, Kaufbeleg, persönliche Daten

(1) Ab dem 01.01.2017 erhalten Käufer eines oder mehrerer Bridgestone Motorradreifen (ausgenommen sind Roller- und Rennreifen und Moto Cross Reifen) bei Ihrem teilnehmenden Händler einen Aktionsaufkleber mit einer Versicherungsnummer. Diese Versicherungsnummer berechtigt zur Teilnahme.

(2) Die Versicherungsnummer wird für die Anmeldung zur FAHRSPASSVERSICHERUNG auf http:/mc-fahrspass.bridgestone.de/ benötigt.

 

(3) Pro anzumeldenem Reifen ist eine eigene Versicherungsnummer erforderlich.

(4) Des Weiteren ist für die Teilnahme an der FAHRSPASSVERSICHERUNG ein Kaufbeleg erforderlich. Die Referenznummer dieses Kaufbelegs (Rechnung, Kassenzettel, Quittung, maschinell erstellter Kaufbeleg mit Briefkopf oder Stempel des Händlers, aus welchem Händlername und Bezeichnung der gekauften Bridgestone Motorradreifen eindeutig hervorgeht) muss im Rahmen der Anmeldung auf http:/mc-fahrspass.bridgestone.de/ angegeben werden. Eine Prüfung des Kaufbeleges erfolgt erst bei Inanspruchnahme der FAHRSPASSVERSICHERUNG.

(5) Aus dem Kaufbeleg muss eindeutig hervorgehen, dass beim teilnehmenden Handel einer oder mehrere Bridgestone Motorradreifen gekauft worden sind.

Jeder Kaufbeleg darf nur einmal für diese Aktion genutzt werden. Bei mehrfacher Nutzung werden sowohl die erste als auch die folgende(n) Anmeldung(en) gelöscht und die Teilnehmer vom Versicherungsschutz ausgeschlossen.

(6) Die Anmeldung kann sowohl durch den Teilnehmer als auch durch den Händler in dessen Auftrag erfolgen. Dies sind die wesentlichen Schritte für die Anmeldung zur Teilnahme:

1. Auf der Startseite unter dem Menüpunkt „Teilnehmen“ auf „Registrieren“ klicken.

2. Eingabe der persönlichen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse), Angaben zum Händler und Rechnungsnummer.

3. Eingabe des (oder der) gültigen Versicherungsnummern je Reifen.

5. Angabe einiger Daten in Bezug auf den/die gekauften Reifen.

(7) Nach korrekter und vollständiger Eingabe der genannten Daten ist die Anmeldung abgeschlossen. Der Versicherungsschein wird nun ausgestellt und dem Teilnehmer zugesandt. Dies kann über verschiedene Wege erfolgen:

a) Hat der Teilnehmer bei der Anmeldung eine E-Mail-Adresse hinterlegt, so wird der Versicherungsschein an diese E-Mail-Adresse versandt. Jedoch erst nachdem der Teilnehmer den Aktivierungs-Link in der folgenden Bestätigungs-E-Mail anklickt, wir die Anmeldung vollständig und wirksam. Der Versicherungsschein wird danach an die Teilnehmer E-Mail-Adresse versandt.

b) Hat der Händler die Registrierung für den Teilnehmer vorgenommen, muss der Händler dennoch unbedingt die E-Mail-Adresse des Teilnehmers angeben. Erst nachdem der Teilnehmer den Aktivierungs-Link in der folgenden Bestätigungs-E-Mail anklickt, wir die Anmeldung vollständig und wirksam. Der Versicherungsschein wird danach an die Teilnehmer E-Mail-Adresse versandt. Im Sinne einer DSGVO konformen Abwicklung ist es zwingend erforderlich, dass der Händler eine schriftliche Einverständniserklärung des Käufers einholt und diese 3 Jahre aufbewahrt. Eine Vorlage für diese Einverständniserklärung erscheint auf der Website zum Download im Rahmen der Anmeldungen durch den Händler.

§ 4 Datenschutz

(1) Zur Teilnahme an der FAHRSPASSVERSICHERUNG ist eine Registrierung des Teilnehmers unter der Angabe von Name, E-Mail-Adresse (nur bei Anmeldung durch den Teilnehmer selbst) und weiterer Daten (wie z. B.: zur Adresse, etc.) erforderlich. Diese personenbezogenen Daten werden vom Veranstalter sowie von der Bridgestone Europe NV/SA für die Durchführung der FAHRSPASSVERSICHERUNGs Aktion verwendet. Zu diesem Zweck wird ein Teilnehmerkonto im System angelegt und die Daten gespeichert. Der Teilnehmer kann zu jeder Zeit die Löschung des Kontos schriftlich beantragen. Alle personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden von den Veranstaltern (zugleich verantwortliche Stellen) vertraulich behandelt und nur zum Zweck der Durchführung der FAHRSPASSVERSICHERUNG erhoben, gespeichert und verarbeitet. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte übermittelt, soweit hierfür nicht eine Einwilligung des Teilnehmers oder eine gesetzliche Erlaubnis besteht. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zum Zwecke der FAHRSPASSVERSICHERUNG.

 

(2) Der Veranstalter und die Bridgestone Europe NV/SA sind berechtigt, die Teilnehmer an der FAHRSPASSVERSICHERUNGs Aktion per E-Mail anzusprechen, um ihnen den Versicherungsschein zuzusenden.

(3) Nur nach ausdrücklicher vorheriger Einwilligung des Teilnehmers ist Bridgestone berechtigt, die personenbezogenen Daten für weitere informative oder werbliche Kontaktaufnahmen (z B. Newsletter, Produktinformationen, Ankündigungen) zum Teilnehmer zu verwenden. Diese Einwilligung kann jederzeit durch den Teilnehmer widerrufen werden.

Der Teilnehmer hat jederzeit das Recht auf Auskunft über seine beim Veranstalter gespeicherten personenbezogenen Daten und auf weitergehende Informationen die Datenverarbeitung betreffend sowie auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Zur Geltendmachung der Rechte wendet sich der Teilnehmer bitte direkt an den Veranstalter unter den in Ziff. 1. genannten Kontaktdaten. Der Teilnehmer hat ferner das jederzeitige Recht des Widerspruchs gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Durchführung der FAHRSPASSVERSICHERUNG mit Wirkung für die Zukunft. Macht der Teilnehmer vom Recht auf Widerspruch Gebrauch, kann der Veranstalter jedoch seine Leistungen nicht mehr erbringen.

Der Teilnehmer hat ferner das jederzeitige Recht der Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, z.B. bei dem Landesdatenschutzbeauftragten des jeweiligen Wohnsitzes des Teilnehmers. Alternativ hat der Teilnehmer die Möglichkeit, seine gesetzlichen Rechte wahrzunehmen durch eine Kontaktaufnahme unter https://privacy.bridgestone.eu?language=DE oder unseres Ansprechpartners für den Datenschutz unter https://privacy.bridgestone.eu/index.php?tmpl=tmpl_contact_form&language=DE 

 

Bei der Registrierung zur Aktion können Teilnehmer sich dazu entscheiden, zukünftig weitere Informationen zu Waren und Dienstleistungen des Veranstalters zu erhalten.

Wenn der Teilnehmer sich dazu entscheidet, willigt er dabei über eine separate Einwilligungserklärung ein, dass seine Registrierungsdaten in die Newsletter-Mailinglisten des Veranstalters aufgenommen werden. Teilnehmer können sich jederzeit aus den jeweiligen Newsletter-Mailinglisten austragen, indem sie die in jeder E-Mail mitgeteilten „unsubscribe“-Abmeldeanweisungen befolgen oder den Widerruf gegenüber dem Veranstalter erklären, ohne dass dabei andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

(4) Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte findet nicht statt.

(5) Haftungsbeschränkung

Im Hinblick auf Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie in Fällen gesetzlich vorgeschriebener zwingender Haftung, zum Beispiel nach dem Produkthaftungsgesetz, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung des Veranstalters oder einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters beruhen, haftet der Veranstalter nach den gesetzlichen Vorschriften. Im Hinblick auf sonstige Schäden haftet der Veranstalter nur für Schäden, die auf der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht oder einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung der Veranstalter oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

 

(6) Facebook Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

(7) Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

(8) Darüber hinaus gelten die allgemeinen Datenschutzbestimmungen, die Dies auf http:/mc-fahrspass.bridgestone.de/de unter Menüpunkt Datenschutz einsehen können.

 

§ 5 Haftung & Markenschutz

(1) Bridgestone übernimmt weder Verantwortung noch Haftung in irgendeiner Form für etwaige Verluste, Schäden oder Enttäuschungen, die einem Teilnehmer durch die Teilnahme an dieser Aktion entstehen können.

(2) Kennzeichen – Marken, Titel, Logos: Alle bei der Aktion verwendeten und / oder auf den Aktionsmitteln genannten Produktnamen, Abbildungen oder Marken sind geschützte Marken und Modelle etc. der jeweiligen Unternehmen und / oder Lizenzgeber, gleichgültig, ob sie herausgestellt und mit dem Symbol ®, ™ o. ä. gekennzeichnet sind oder nicht.

(3) Die Haftung des Veranstalters für Fahrlässigkeit eines gesetzlichen Vertreters oder für Vorsatz oder Fahrlässigkeit eines Erfüllungsgehilfen ist ausgeschlossen. Diese Haftungseinschränkung gilt nicht in Fällen der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder in Fällen einer Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Voranstehende Haftungsbeschränkung gilt jedoch insbesondere für Schäden, durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung von Daten o. ä., bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, unrichtiger Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren.

§ 6 Schlussbestimmungen

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(2) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland für Teilnehmer mit festem Wohnsitz der Bundesrepublik Deutschland. Es gilt das Recht der Republik Österreich für Teilnehmer mit festem Wohnsitz in Österreich. Es gilt das Recht der Republik Schweiz für Teilnehmer mit festem Wohnsitz der Schweiz.

(3) Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

(4) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt.

§ 7 Sonstiges

7.1 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

7.2 Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

7.3 Alle Fragen oder Angelegenheiten, die nicht durch diese Teilnahmebedingungen abgedeckt sind, werden ausschließlich vom Veranstalter entschieden.

7.4. Sollte ein Gericht feststellen, dass eine oder mehrere der Teilnahmebedingungen (oder Teile hiervon) ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar sind, soll der betreffende Teil im erforderlichen Maße als aus den Teilnahmebedingungen entfernt gelten. Die Gültigkeit und Vollstreckbarkeit der übrigen Teilnahmebedingungen bleibt hiervon unberührt.

7.5 Bei einem Streitfall in Bezug auf diese Prämienausschüttung oder diese Regeln sind ausschließlich die entsprechenden deutschen Gerichte zuständig, jedoch erst, nachdem Veranstalter und Teilnehmer sich bemüht haben, den Streit einvernehmlich beizulegen.

7.6 Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Aktion haben, so wenden Sie sich bitte an:


Bridgestone Europe NV/SA
Niederlassung Deutschland
Justus-von-Liebig-Str. 1
61352 Bad Homburg,
Tel: +49 (0) 6172 408 – 0
 
Vorstand: Paolo Ferrari (Vorsitzender), Franco Annunziato, Wolfgang Dehen, Makoto Hashimoto, Thomas Higgins, Christopher Nicastro, Georg Pachta-Reyhofen
 
Sitz der Gesellschaft: Bad Homburg
Amtsgericht Bad Homburg
Handelsregister-Nr.: HRB 14134 
UST-ID: DE242643810

E-Mail: MC-Fahrspass@bridgestone.eu

 

Bad Homburg v. d. H., April 2018

 

Ihr Bridgestone Team

© Bridgestone 2017

 

 

VERSICHERUNGSBEDINGUNGEN

gültig ab Januar 2017

1. Für alle Bridgestone Motorradreifen (ausgenommen sind Roller- und Rennreifen und Moto Cross Reifen) gewähren wir für zwölf Monate ab Kauf eine kostenlose Versicherung gegen Einfahrverletzungen aller Art!

2. Versichert sind alle Einfahrschäden, denen der Reifen während der ersten zwölf Monate nach Kaufdatum ausgesetzt ist und die vor Ablauf eines Jahres nach Kaufdatum bei uns schriftlich eingemeldet worden sind. Schäden die nach Ablauf dieses Jahres gemeldet werden, können nicht mehr berücksichtigt werden.

3. Nicht versichert sind Schäden, die durch übliche Abnutzung oder durch übermäßigen Verschleiß sowie durch unsachgemäße Handhabung oder schadhafte Fahrwerksteile verursacht worden sind. Auch Schäden an den Felgen oder am Motorrad und auch Schäden durch mutwillige Zerstörung oder durch Unfall sind nicht Bestandteil dieser Versicherung.

4. Die FAHRSPASSVERSICHERUNG beginnt mit dem Erwerb der unter Punkt 1 genannten Bridgestone Reifen. Insoweit gilt das Datum des Kaufvertrages. Die FAHRSPASSVERSICHERUNG endet automatisch nach Ablauf von zwölf Monaten ab Kaufdatum.

5. Voraussetzung für den Erwerb der FAHRSPASSVERSICHERUNG ist, dass der teilnehmende Händler oder der Endverbraucher die gekauften Reifen innerhalb von 14 Tagen online registriert (http:/mc-fahrspass.bridgestone.de/).

6. Im anerkannten Schadensfall erhält der Versicherungsnehmer auf Basis der empfohlenen minimalen Restprofiltiefe am Vorderrad von zwei Millimetern und am Hinterrad von drei Millimetern des für den abgesicherten Reifen einen Ersatz, wobei Bridgestone sich vorbehält wahlweise einen entsprechenden Reifen oder eine der Restprofiltiefe entsprechende Gutschrift über den gezahlten Kaufpreis zu erstatten. Die Gutschrift erstellt in Deutschland die Bridgestone Europe NV/SA Niederlassung Deutschland, in Österreich die Bridgestone Europe NV/SA, Niederlassung Österreich und in der Schweiz die Bridgestone Europe NV/SA, Zaventem, Niederlassung Spreitenbach.

Händler-Adressen erhalten Sie im Internet unter 
http:/mc-fahrspass.bridgestone.de/


Für Motorradreifen, die weiter verschlissen sind, greift die FAHRSPASSVERSICHERUNG nicht mehr. Die Überprüfung des Schadenfalles geschieht entweder durch einen autorisierten Händler vor Ort oder direkt durch den Außendienst von Bridgestone.

7. Die Gutschrift erfolgt in Prozent in Relation zur Restprofiltiefe und dem Original-Kaufpreis. Hieraus ergibt sich der Gutschriftbetrag. Kosten für Montage etc. sind nicht in der FAHRSPASSVERSICHERUNG enthalten. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Betrag der Gutschrift wird beim Kauf eines neuen Bridgestone Motorradreifens verrechnet.

8. Die Versicherung läuft für die im Schadensfall ausgetauschten Motorradreifen nicht weiter.

9. Im Übrigen gelten die jeweils aktuellen Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen der Bridgestone Vertriebsgesellschaft. In Deutschland ist dies die Bridgestone Europe NV/SA Niederlassung Deutschland, in Österreich die Bridgestone Europe NV/SA, Niederlassung Österreich und in der Schweiz die Bridgestone Europe NV/SA, Zaventem, Niederlassung Spreitenbach.